Freitag, 17. Februar 2017

Jeff Kinney - Dem Greg si Tageboch

Abbildung: Baumhaus Verlag

Jeff Kinney "Dem Greg si Tageboch - Vun Verdötschte ömzingelt", Gregs Tagebuch op Kölsch für Kinder ab zehn Jahren, Baumhaus Verlag, 224 Seiten, 14,99 EUR, ISBN 978-3-8339-3655-5    Gregs erstes Abenteuer gibt's jetzt auch auf Kölsch: Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch eigentlich nur was für Mädchen sind! Oder etwa doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal, darin zu schreiben – diesmal op Kölsch: von seinen lästigen Brüdern, seinem trotteligen Freund Rupert, dem täglichen Überlebenskampf in der Schule, einem echt gruseligen Geisterhaus und dem verbotenen Stinkekäse.
Köllefornia informiert: Jeff Kinney ist New York Times-Bestsellerautor und fünfmaliger Nickelodeon Kids' Choice Award-Gewinner in der Kategorie Lieblingsbuch. Das Time Magazine zählte ihn zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Er ist außerdem Gründer von Poptropica, die vom Time Magazine zu den fünfzig besten Websites gewählt wurde. Jeff Kinney verbrachte seine Kindheit in der Nähe von Washington, D.C. und zog 1995 nach Neuengland. Mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen lebt er in Massachusetts, wo sie die Buchhandlung "An Unlikely Story" besitzen.